Logo QF-Test

Sehen Sie, wie Web AJAX Testen 
mit QF-Test funktioniert.

 

Gratis Testen  Download  Kaufen

Gregor Schmid, QFS Geschäftsführer

Tschüss Komplexität - Willkommen Abstraktion beim Web AJAX Testen!

Gregor Schmid,
QFS Geschäftsführer

Die Explosion der Komplexität in der Web-AJAX-Test­automati­sierung eindämmen

Web AJAX Anwendungen auf Business-Ebene testen

QF-Test stellt aus dem Browser DOM die high-level GUI Komponenten wieder her

Entwickler von Webanwendungen können aus einer breiten Palette von AJAX Frameworks wählen. Viele davon bringen ein GUI Widget Toolkit mit, das den gesamten Bereich etablierter GUI Komponenten abdeckt, mit denen Anwender vertraut sind. Die von diesen Frameworks angebotene high-level API ermöglicht es Entwicklern, schnell Anwendungen mit einer ansprechenden und flott reagierenden Benutzeroberfläche zu erstellen, die bei Anwendern hohe Akzeptanz genießen. Diese Vielfalt stellt aber die Web AJAX Testautomatisierung vor besondere Herausforderungen.

Für Entwickler von automatischen Web AJAX Tests stellt sich bei solchen Anwendungen die Situation weit schwieriger dar, denn es gibt einen gewaltigen Bruch im System: Browser haben kein Konzept für die komplexen GUI Elemente wie z.B. Bäume, so dass diese von den Anbietern der Toolkits mit dem einzigen zur Verfügung stehenden Mittel implementiert werden müssen: Dem DOM des Browsers. Eine einfache Baum-Komponente wird dabei durch hunderte einzelne DOM Knoten (üblicherweise DIV Knoten) in einer sehr komplexen Struktur implementiert. Diese Abbildung von high-level GUI Komponenten auf DOM Knoten führt zu einer Explosion der Komplexität, mit der Testentwickler konfrontiert werden.

Ein entscheidendes Merkmal von QF-Test ist die Fähigkeit, diese Komplexität auf die der ursprünglichen Oberfläche zu reduzieren, indem es die komplexen, tief verschachtelten Hierarchien von DOM Knoten zurück auf die relativ flache Struktur der high-level GUI Komponenten abstrahiert, welche dann sehr einfach angesprochen werden können. Dank dieser Fähigkeit können sich Tester auf die zu automatisierende Funktionalität konzentrieren und den Umgang mit (und das Verstecken der) zu Grunde liegenden Komplexität QF-Test überlassen.

Zusammenfassend gesagt abstrahiert QF-Test tief verschachtelte DIV Hierarchien zurück auf logische GUI Elemente. QF-Test reduziert drastisch die Komplexität des Web AJAX Testens für solche Seiten, indem es abstrakte Objekte auf logische GUI-Klassen abbildet.

Zu den Web AJAX Toolkits, die bereits vollständig von QF-Test unterstützt werden, gehören ExtGWT/GXT, ExtJS, GWT, ICEfaces, jQueryUI, jQuery EasyUI, Kendo UI, PrimeFaces, Qooxdoo, RAP, RichFaces, Vaadin und ZK. Angular 4, Angular 2, AngularJS, SAP UI5, Siebel Open UI, Smart GWT können mit wenig Aufwand integriert werden.

...alle QF-Test Features für Web testen

Videos Downloads Dokumentation Kaufen Gratis Testen