Cypress ist ein weit verbreitetes, kostenloses UI-Testautomatisierungswerkzeug für Webseiten. Der Ansatz von Cypress ist Code-basiert und Browser-basiert: Tests werden im Browser mit JavaScript entwickelt, ausgeführt, analysiert und aktualisiert.

Cypress glänzt vor allem mit seiner nahtlosen Integration in die Chromium dev tools und dem "UX time travel" feature, über das sich eine Testlauf-Aufzeichnung wie ein Video beliebig vor- und zurückspulen lässt.

 CypressQF-Test
Setup und Konfiguration  
Leicht für Nicht-Entwickler:innen einzurichten
Lizenz  
Open Source✅ 
Kostenlos✅ (Kommerzielle Add-ons)
Unterstützte Technologien

Web-Anwendungen

Java-Anwendungen

Windows-Anwendungen

Android-Anwendungen

Hybride Anwendungen

Web-APIs
PDF-Dokumente
Skriptsprachen  
JavaScript

Groovy
Python
Zielgruppe
Tester:innen

Entwickler:innen

Plattform-Unterstützung  
Cross-platform

✅ 

✅ 

Cross-browser

✅ 

✅ 

Unterstützte Browser-Driver✅ CDP

✅ CDP
✅ Webdriver
✅ Chrome native embedding (CEF)

Mobile Browser
Testentwicklung  
Strukturierte Testsuites, -Sets, und -Fälle

❌ Flat code hierarchy

✅ Verschachtelte Baumstruktur

Komponentenidentifikation

✅ CSS-Selektoren

✅ Komponentenknoten
✅ SmartID
✅ CSS-Selektoren

Einfache Komponentenwartung

✅ Zentrale Verwaltung

Integrierter Debugger

❌ 

✅ 

Testlaufprotokoll

❌ 

✅ QF-Test Protokoll, Berichte in HTML, XML oder JUnit-XML

Multi-Tab-Interface
Umfangreiche Dokumentation
Fortgeschrittene Features  
Parallelisiertung❌ (Cloud-only)

Headless testing
Accessibility testing
On-device testing

✅ Android (iOS kommt bald)

Support und Beratung
Professioneller Support
Training und Beratung
Kostenlose Webinare

Was passt besser zu meinem Team und unseren Anforderungen?

  • Statt eines entweder-oder empfehlen wir, die Vorteile beider Tools in Ihrem Team zu nutzen.

Warum sollte ich für ein kommerzielles Tool bezahlen, anstatt einfach ein kostenloses zu nutzen?

Der Preis für Software macht nur einen geringen Anteil der gesamten Testprojektkosten aus. Der Hauptanteil sind die Personalkosten. Deshalb sollte die Effektivität, mit der Tests implementiert und gewartet werden können der entscheidende Faktor sein. Dies bleibt beim reinen Software-Preisvergleich unberücksichtigt.

Nach unserer Erfahrung amortisiert sich das Testwerkzeug nach ungefähr drei Testzyklen. Weitere Informationen über Testautomatisierung und ROI