Tutorial

Video Icon

Hier entsteht im Laufe der Zeit für jedes Kapitel des Tutorial ein Video, in dem wir Sie Schritt für Schritt durch QF-Test führen.

14.1
Setzen eines Breakpoints

Zunächst einmal soll der Debugger aktiviert werden. Dies kann auf mehrere Arten erfolgen, zum Beispiel durch das Setzen eines Haltepunktes (Breakpoint) vor Start des Testlaufs. Der Zweck eines Haltepunktes ist es, den Testlauf an einer Stelle, die man näher untersuchen möchte, zu unterbrechen. Sobald QF-Test auf den Breakpoint trifft, wird die Testausführung pausiert und der Debugger-Modus aktiviert. Der Pauseknopf Continue ist nun gedrückt.

  • Aktion Selektieren Sie einen Knoten und drücken Sie [Strg-F8]. Der Haltepunkt wird durch das Symbol Continue kenntlich gemacht.
Breakpoint setzen
Abbildung 14.1:  Breakpoint setzen
  • Aktion Selektieren Sie den 'Testsuite' Knoten und starten Sie den Testlauf über die Taste [Enter].
Testlauf starten
Abbildung 14.2:  Testlauf starten
  • Aktion Löschen Sie den Breakpoint wieder, indem Sie nochmals [Strg-F8] drücken.
Breakpoint löschen
Abbildung 14.3:  Breakpoint löschen

Man kann einen Breakpoint nicht nur über das Tastaturkürzel [Strg-F8] sondern auch über den Menüpunkt »Debugger«-»Breakpoint an/aus« oder alternativ durch Rechtsklick auf den Knoten und Auswahl von »Breakpoint an/aus« im Popup-Menü setzen bzw. löschen. Für die weiteren Debugger-Funktionen werden wir hauptsächlich die jeweiligen Schaltflächen nennen, aber auch hier stehen die anderen Varianten zur Verfügung.

Wieder sehen Sie den kleinen Pfeil, der diesmal anzeigt, welcher Knoten als nächster ausgeführt wird. Dieser Knoten wird aktueller Knoten genannt. Bei der Aktivierung des Debug-Modus navigiert QF-Test zum aktuellen Knoten, falls dieser nicht bereits sichtbar ist, und selektiert diesen, d.h. die Zeile wird blau hinterlegt.

Das Kommando »Debugger«-»Alle Breakpoints löschen« ist ebenfalls nützlich, wenn alle Haltepunkte in allen geöffneten Testsuiten gelöscht werden sollen.

Es gibt keine Beschränkung für die Anzahl an Breakpoints, die Sie in Ihrer Testsuite setzen können. Haltepunkte werden beim Schließen der Testsuite nicht mit abgespeichert.