Tutorial

Video Icon

Hier entsteht im Laufe der Zeit für jedes Kapitel des Tutorial ein Video, in dem wir Sie Schritt für Schritt durch QF-Test führen.

II
Web GUIs testen mit QF-Test

Dieser zweite Teil des Tutorials soll Ihnen die Basiseigenschaften und -arbeitsabläufe von QF-Test erläutern. Er fokussiert sich auf das Testen von Web-Anwendungen und deren Besonderheiten.

Für das Testen von Java Anwendungen gehen Sie bitte zurück zu Teil I, da beide Abschnitte die gleichen Szenarien nutzen, jedoch mit unterschiedlichen Testanwendungen.

Wenn Sie sich bereits durch den Teil I gearbeitet haben und zusätzlich zu Java auch Web-Anwendungen testen wollen, ist es i.d.R. nicht notwendig, dass Sie all die gleichen Szenarien noch einmal durchgehen. Jedoch sollte zumindest einen Blick in die Abschnitte Erzeugen der Startsequenz, Verbesserte Web-Komponentenerkennunng und Der Bereich 'Fenster und Komponenten' werfen, die spezifische Inhalte für Web haben.

Im Teil III werden fortgeschrittene Eigenschaften von QF-Test erklärt, die sowohl auf Java wie Web-Tests angewendet werden können.

10
Bearbeiten einer Beispiel-Testsuite (Web)
11
Erstellen einer eigenen Testsuite (Web)
12
Eine Prozedur erstellen (Web)
13
Komponenten (Web)
14
Benutzen des Debuggers (Web)
15
Variablen und Prozedurparameter (Web)
16
Die Standardbibliothek (Web)
17
Ablaufsteuerung (Web)
18
Nun ist es Zeit, Ihre eigene Anwendung zu starten (Web)