Logo QF-Test

Niedrige Kosten, hohe Qualität:
so beschreibt uns HP.

 

Gratis Testen  Download  Kaufen

Logo hp / daemons point

QF-Test ging daher aus der Evaluierung als deutlicher Sieger hervor.

hp / daemons point, Deutschland

Toolauswahl durch hp / daemons point

Für die Entwicklung und Ausführung von automatisierten Testfällen von HP / HP OpenView Software sollte ein Testtool ausgesucht werden, das sich speziell für den Test von JAVA GUI Applikationen eignet. Die zu erfüllenden Randbedingungen lauteten hierbei:

  • Unterstützung des gesamten Software Lifecycle Prozesses:Configuration Management, Testcase Management, Refacturing, Component Tests, System Tests
  • Unterstützung der Plattformen MS Windows, HP-UX, Linux, Solaris, AIX
  • Entwicklung von robusten Testfällen: Einfache Aufzeichnungsmöglichkeit, Einfache Ausführung, Robuste Wiedererkennung der Komponenten auch ohne 'Object.Name', Aufzeichnung und Testcase Entwicklung auf einer Plattform, Ausführung der Testcases auf mehreren Plattformen, Ausführung der einmal aufgezeichneten Tests auf anderen Plattformen, Unterstützung von lokalisierten Testcases,
  • Leichte Erweiterbarkeit, Einfache und/oder bekannte Testcasesprache (Java, Perl, Python, ...)
  • Batch Aufruf (unattended Execution)
  • Sinnvolle Lizensierung (komplexe Testumgebungen, Firewall, Proxy ? )
  • Einfache Installation des Tools: Simpler Mechanismus, Möglichst geringen Abhängigkeiten
  • Leichte und vollständige Auswertung der Testresultate
  • Support: Zeitnah und kompetent bei Entwicklung und Execution von Testfällen, Kurze und verlässliche Entwicklungszyklen

QF-Test bei hp / daemons point:
niedriger Aufwand bei Wartung

Viele der bekannten Tools auch der bekannteren Hersteller erfüllen leider nur teilweise die notwendigen Requirements. Besonders auffällig bei der Evaluierung der Tools war die Fähigkeit von QF-Test, Tests auf anderen Plattformen ausführen zu können. Die Standard-(wieder)erkennung der graphischen Komponenten ist schon sehr leistungsfähig. Über die durch Name- und ItemResolver-API gegebenen Erweiterungsmöglichkeit sollte es möglich sein, auch in hartnäckigen Fällen (keine oder nicht durchgehend vorhandene Object.Name's) einen robusten Testfall zu erzeugen, der auch in lokalisierten Umgebungen noch zuverlässig abläuft.

Man kann deutlich erkennen, dass die in QF-Test enthaltenen Features sehr praxisnah umgesetzt wurden. Nur dadurch ist es möglich sehr effizient Testcases zu entwickeln, die sich bei den üblichen Änderungen einer Software innerhalb ihres Lebenszyklus (im vorliegenden Fall sollen das mehrere Jahre sein!) mit niedrigem Wartungsaufwand auf den jeweiligen Versionsstand anpassen lassen. Zudem bietet QF-Test über die Plug-In Schnittstelle die Möglichkeit einer Integration mit dem vorhandenen verteilten Testframework an, die die Entwicklung einer Reihe deutlich komplexerer Testfälle ermöglichen sollte.  

QF-Test ging daher aus der Evaluierung als deutlicher Sieger hervor. Dabei wurde nicht einmal berücksichtigt, dass die Lizenz- und Support-Kosten für Entwicklung und Execution die im Vergleich niedrigsten waren.

 

Videos Downloads Dokumentation Kaufen Gratis Testen