QF-Test Version 4.7.2 freigegeben

Sehr geehrte QF-Test Anwender und Interessenten,

herzlichen Dank für die angenehme Zusammenarbeit im vergangenen Jahr!

In diesem Newsletter möchten wir Sie über folgende Themen informieren:

1. QF-Test Version 4.7.2 freigegeben
2. Kostenfreies Spezialwebinar am 09.03.2020 über Variablen in QF-Test
3. Neue Youtube Videos und Blog Artikel
4. QF-Test Schulungstermine 2020
5. Release Notes zu QF-Test 4.7.2

Wir freuen uns auf ein weiteres test- und qualitäterfülltes Jahr 2020 mit Ihnen.

Erholsame Feiertage Ihnen und Ihren Familien.

Ihr QFS-Team

P.S.:

QFS spendet wieder an persönlich bekannte Organisationen im ökologischen und sozialen Bereich, z.B. Globolab und die Freunde Djibos. Zusätzlich erhält jeder Mitarbeiter dieses Jahr ein Budget, das er/sie an ein Projekt seiner Wahl spenden darf.

Weihnachtsbaum

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020!

1. Highlights von QF-Test Version 4.7.2

QF-Test Version 4.7.2

 


Download-Link für QF-Test 4.7.2

 

In dieser Release wurden die Kapitel zum Webtesten mit QF-Test komplett überarbeitet, wobei ein besonderer Augenmerk auf die Verwendung der zentralen Prozedur qfs.web.ajax.installCustomWebResolver gelegt wurde.
Neu hinzu kommen Unterstützung für die Eclipse/SWT Version 4.14 alias "2019-12", Updates für die aktuellen Browser wie Microsoft Edge 80 oder Opera 64 und 65 sowie einige Bugfixes.

 

Eine detaillierte Aufstellung der Unterschiede von QF-Test Version 4.7.1 zu 4.7.2 finden Sie in den Release Notes in Abschnitt 5 ganz unten oder online.

2. Kostenfreies Spezialwebinar am 09.03.2020 über Variablen in QF-Test

QF-Test Spezialwebinare

Wir setzen die Reihe unserer beliebten Spezialwebinare wie gewohnt fort. Das Webinar ist kostenfrei, die Plätze sind begrenzt.

DatumInhalt
09. März 2020
(Englische Version am Nachmittag)
10:30 - ca. 11:30 Uhr Variabel in allen Lebenslagen - QF-Test Variablen optimal anwenden: global oder lokal, dynamisch generiert oder aus der Anwendung, aus einer Datenbank oder mittels Excel…

Bitte reservieren Sie einen Platz über webinar@remove-this.qfs.de oder +49 8171 38648-10. Am Ende des Webinars haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen.

3. Neue YouTube Videos und Blogartikel

4. QF-Test Schulungstermine 2020

QF-Test Schulung bei QFS

Die Kompaktschulungen in kleiner Gruppe im nächsten Jahr bei uns sind geplant für Wolfratshausen und erstmalig aufgrund des hohen Interesses auch in Leipzig.

DatumOrtSprache
03. bis 05. März 2020LeipzigDeutsch
16. bis 18. Juni 2020WolfratshausenDeutsch
22. bis 24. September 2020LeipzigDeutsch
10. bis 12. November 2020WolfratshausenDeutsch

Natürlich können Sie Schulung und Consulting auch individuell für Ihre Firma buchen oder sich einen unserer Trainer ins Haus kommen lassen.

Um Reisezeit und -kosten zu sparen, bieten wir alle Schulungen auch als Webinar an.

5. Release Notes zu QF-Test 4.7.2

Neue Features

  • Die Handbuchkapitel Testen von Webseiten und Web wurden komplett überarbeitet. Die Beschreibung der zentralen Prozedur qfs.web.ajax.installCustomWebResolver befindet sich nun in Abschnitt 45.1.3.
  • QF-Test unterstützt nun auch Tests für Anwendungen, die auf Eclipse/SWT 4.14 bzw. "2019-12" basieren.
  • QF-Test unterstützt jetzt auch Tests mit Opera 64 und 65.
  • QF-Test unterstützt jetzt auch Microsoft Edge Version 80 und neuer.

Beseitigte Bugs

  • Im Fall von Netzwerkproblemen konnte es zu einer verminderten Testausführungsgeschwindigkeit kommen, wenn die Lizenz beim QF-Test Lizenzserver verlängert wurde.
  • Es wurde ein Problem beim Setzen einer KeyOption über die Scripting API behoben.
  • Im Suchergebnisdialog konnten Exceptions auftreten, wenn auf einen leeren Wert gefiltert wurde.
  • Die bin Verzeichnisse von QF-Test selbst und dem JRE, mit dem QF-Test ausgeführt wird, sind nicht mehr Teil der PATH Environmentvariable, die das SUT beim Start aus QF-Test sieht.
  • Beim Drucken einer Testsuite konnte es vereinzelt zu einer Exception kommen.
  • Beim Export der Fehlerliste oder anderer Suchergebnisse für ein Protokoll wurden nicht alle Namen der Knoten exportiert.
  • XPath-Ausdrücke mit "-Zeichen funktionieren nun korrekt.