Mailingliste - Einträge 2005


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [qftestJUI] anzahl der tabellenzeilen


  • Subject: Re: [qftestJUI] anzahl der tabellenzeilen
  • From: Karlheinz Kellerer <Karlheinz.Kellerer@?.de>
  • Date: Tue, 04 Oct 2005 14:27:02 -0000

Hi Nora,

our mailing list is maintained in English language, because of our
international community. Please consider this for your next posting. Thanx ;-)

[English]

Nora asks how to get a table row count, to generate a sequence for deleting the
first table row, as long as one is left.

The problem can be solved in different ways.

One could be to simpy always try to select the first row and catch a possible
IndexNotFoundException. The structure may look like the following. The "For(20)"
is paranoia to avoid endless loops ;-) See also chapter "Chapter 7  Elements of
complex GUI components" for the "&" syntax.

+ For(20)
  + Try
    - MPRC(table.column&0)
    + Catch (IndexNotFoundException)
      - break
  - remove action ...

If you really want to work with the row count you may use a SUT script with
following content to retreive the row count and assign it e.g. to a global
variable. See also "Chapter 11  Scripting".

com = rc.getComponent("tableId")
count = com.getRowCount()
rc.setGlobal("rows", count)

[German]

> hallo,
> wie bekomme ich die anzahl der zeilen einer tabelle?
> es soll überprüft werden ob eine Tabelle noch einträge hat, wenn ja soll der
> obere eintrag selektiert und gelöscht werden.
> wenn nein(also alle tabellenzeilen gelöscht) kann der ordner in dem sich die
> tabelle befand gelöscht werden.
> frage ist nun also, wie kann ich überprüfen ob noch zeilen vorhanden...

Es gibt unterschiedliche Lösungswege für Ihr Problem.

Eine Möglichkeit ist es, zu versuchen, die erste Tabellenzeile ohne
Vorkenntnisse zu selektieren. Gibt es die Zeile nicht, wird eine "Index not
found exception" geworfen und diese können Sie mit Try/Catch abfangen.
Nachfolgend ein Beispiel, die For(20) Schleife ist ein weing paranoid um
Endless Loops zu vermeiden. (Siehe auch "Kapitel 7  Unterelemente komplexer GUI Komponenten")

+ For ( 20 )
  + Try
    - MPRC(tabelle.spalte&0)     -> 1ste Zeile in Spalte "spalte"
    + Catch (IndexNotFoundException)
      - break
  - Aktion zum Entfernen

Wenn Sie wirklich mit der Zeilenzahl arbeiten wollen, können Sie diese über ein
SUT skript mit folgendem Inhalt ermitteln und z.B. an die globale Variable rows
zuweisen. (Sieh auch "Kapitel 11  Skripting")


com = rc.getComponent("Id_der_Tabelle")
count = com.getRowCount()
rc.setGlobal("rows", count)

Best regards,
    Karl
--
Karlheinz Kellerer                     Karlheinz.Kellerer@?.de
Quality First Software GmbH                    http://www.qfs.de




Videos Downloads Dokumentation Kaufen Gratis Testen