Gefiltert nach Kategorie Fortgeschritten Filter zurücksetzen

Keine Log4j-Schwachstelle in QF-Test

QF-Test check

In den letzten Tagen wurde eine Schwachstelle in der Open-Source-Bibliothek Log4j gefunden, über die Server-Systeme kompromittiert werden können (genannt "Log4shell"). QF-Test ist (und war) nicht von dieser Schwachstelle betroffen, und zwar aus einer Reihe von Gründen.

13. Dezember 2021, Pascal Bihler

In Brave, Vivaldi, Yandex, Iron Browser testen

Weniger bekannte Browser

QF-Test unterstützt von Haus aus das Testen von Websites mit Chrome, Firefox, Edge, einigen anderen und sogar dem guten alten Internet Explorer. Aber es gibt eine Menge anderer, weniger bekannte Browser, mit denen Sie vielleicht trotzdem Ihre Tests ausführen möchten, wie zum Beispiel Chromium, Brave, Iron, Vivaldi und Yandex.

19. Oktober 2021, Max Melzer

TestRunListener in QF-Test

Hören Icon

Das TestRunListener Interface kann genutzt werden um vor oder nach der Ausführung eines Knotens oder beim Fehlern weitere Aktionen auszuführen. Diese Aktionen können zum Beispiel der Testdokumentation oder der Fehleranalyse dienen. Im Folgenden werden einige TestRunListeners vorgestellt (Jython Server Skripte):

18. August 2021, Yann Spöri

JIRA Beispiele mit QF-Test

Logo Jira Software

Auf vielfachen Wunsch haben wir Beispiele erstellt, wie QF-Test mit JIRA integriert werden kann. 

17. Juni 2021, Plamen Vesselinov

Handhabung von JSON

JSON Datei

Vor allem beim Testen von Webseiten steht man ab und an vor dem Problem, dass man JSON (=JavaScript Object Notation) parsen muss.
In diesem Blogartikel soll allerdings die von QF-Test mitgelieferte JSON Bibliothek beschreiben werden.

07. Dezember 2020, Yann Spöri

ComponentNot­FoundExceptions analysieren

ComponentNotFoundException QF-Test

Sollte es QF-Test nicht möglich sein die gewünschte Komponente in der Anwendung zu finden, so wird eine ComponentNotFoundException geworfen. Wann immer eine Exception auftritt, loggt QF-Test (standardmäßig) ein Bildschirmabbild.

26. Mai 2020, Yann Spöri

Wie kann man Jython Scripts in QF-Test debuggen?

Debug Jython Scripts in QF-Test

Durch die Verwendung von Skriptknoten erlaubt QF-Test die Einbettung von kundenspezifischer Funktionalität in Ihrer Testfälle. Im Regelfall sollten diese Skripte vergleichsweise kurz und einfach sein und  nur dedizierte Funktionalität enthalten, während der Hauptteil der Testlogik durch die visuellen Knoten von QF-Test abgebildet wird.

In diesem Beitrag wird beschrieben, wie man die Eclipse bzw. Liclipse IDE konfiguriert, dass es sich mit dem Jython Interpreter von QF-Test verbindet, um so erweitertes Debugging nutzen zu können.

30. Januar 2020, Karlheinz Kellerer