Gefiltert nach Kategorie Anfänger Filter zurücksetzen

Wie erstellt man Prozeduraufrufe?

Prozeduren, die auch Funktion, Routine oder Subroutine genannt werden, werden genutzt, um immer wieder auftretende Aufgaben zu lösen. Genauso können wir auch spezifizieren, dass gewisse aufeinander folgende Aktionen gebraucht werden um eine Aufgabe zu lösen (=Programmierung einer Prozedur). Wenn wir dann dieser Aufgabe begegnen, können wir einfach diese Prozedur aufrufen (und die Prozedur diese Aufgabe für uns erledigen lassen).

22. Februar 2019, Yann Spöri

Capture & Replay

Auch in frühen Entwicklungsstadien bietet sich Capture-Replay an. Ein früher Start so erstellter Regressionstests  und die Vergabe eindeutiger Namen / IDs sind die wichtigsten Grundlagen für effiziente (da stabile Wiedererkennung) Testautomatisierung.

18. Februar 2019, Yann Spöri

QF-Test als Rechner benutzen

Manchmal muss man mathematische Berechnungen in QF-Test durchführen, z.B. um die zu erwartende Höhe eines GUI Elements in Abhängigkeit zur kompletten Fenstergröße oder der exakten Klickposition eines Mausklicks zu berechnen. 

05. Februar 2019, Yann Spöri

Wieso sollten Sie Ihre Software testen?

Softwarebugs sind lästig - für Anwender wie Softwarehersteller. Letztere aber sollten Bugs nutzen, um Ihre Software stetig zu verbessern, am besten von Anfang der Entwicklung an. Trotzdem wird es vermutlich nie wirklich fehlerfreie geben, oder doch? Eher eine philosophische Frage.

16. Januar 2019, Yann Spöri

Sie haben Themenwünsche?
Wir freuen uns über Anregungen an blog@remove-this.qfs.de oder im Kommentar.