zurück
Avatar of Yann Spöri
Autor: Yann Spöri
28. Februar 2019

Wie erstellt man kundenspezifische HTML/XML/JUnit Reports?

Über das Protokoll liefert QF-Test ein detailliertes Log über die Aktionen, die während eines Testlaufs durchgeführt wurden. Die Übersicht dieses Protokolls kann in anderen Reports zusammengefasst werden wie einem HTML/XML oder JUnit Report.

Ein nicht besonders ausführlich dokumentiertes – aber gern genutztes Feature ist, dass man den Stil und Inhalt der Reports nach seinen eigenen Anforderungen und Wünschen selbst anpassen kann. Um dies zu realisieren sind grundlegende Programmierungskenntnisse unbedingt notwendig.

Die HTML/XML/Junit Reports werden jeweils über XSL-Transformation generiert. Die dafür benötigten XSLT-Sheets werden im Verzeichnis

<Pfad zum QF-Test Installationsverzeichnis>\qftest-$(version)\report abgelegt.

Wenn Sie ihre eigenen XSL Tranformations-Sheets bereitstellen wollen kopieren Sie diese bitte nach

< Pfad zum qfs-Installationsverzeichnis >\qftest\report.

Diese Definition überlagert dann die Standarddefinition und kann somit in diversen QF-Test Versionen genutzt werden. Der einzige Nachteil daran ist, das sie somit Verbesserungen an den QF-Test eigenen Standard-Transformationen nicht bemerken.

Hinweise

  • Die XSLT-Identitätstransformation kann genutzt werden, um das Original XML Dokument zu bekommen, woraus die HTML/XML/JUnit-Reports generiert werden:

<xsl:stylesheet version="1.0"
xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform">
 <xsl:template match="@*|node()">
   <xsl:copy>
     <xsl:apply-templates select="@*|node()"/>
   </xsl:copy>
 </xsl:template>
</xsl:stylesheet>

  • Wenn man meinen HTML Report erstellen will, kann es sein, dass man zusätzliche Dateien, wie z.B. JavaScript oder Stylesheet Dateien, in das erstellte Zielverzeichnis kopieren möchte. Das ist mit QF-Test für solche Dateien möglich. Dafür muss man einfach nur eine Datei mit dem Namen 'files-to-copy.txt' erstellen. In dieser Textdatei werden die zusätzlichen JavaScript-, Stylesheet- oder Bilddateien spezifiziert (Eine Datei je Zeile).
Neuer Kommentar
( wird auf der Seite/Blog erscheinen )
( wird nicht auf der Seite/Blog erscheinen )

0 Kommentare

Sie haben Themenwünsche?
Wir freuen uns über Anregungen an blog@remove-this.qfs.de oder im Kommentar.

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln

Datenschutzerklärung